christianbaer.me

FreeBSD-Server mit Jails: Host-System vorbereiten

Da bei mir mal wieder das Neuaufsetzen eines Servers ansteht, dachte ich, ich dokumentiere das ganze mal. Als Betriebssystem kommt FreeBSD zum Einsatz. Das Basissystem soll möglichst schlank gehalten werden. Die einzelnen Dienste werden jeweils in eigenen Jails separiert. Beim Management der Jails kommt iocage zum Einsatz.

Zuerst installieren wir die aktuellste FreeBSD-Version. Bei mir ist das aktuell Version 12.0-RELEASE. Für die Installation habe ich das Memstick-Image benutzt. Der installer …

A warm welcome to DNS

Wer eine gute Einführung zum Thema DNS sucht, sollte sich mal A warm welcome to DNS anschauen.

This series of documents attempts to provide a correct introduction to the Domain Name System as of 2018. The original RFCs remain the authoritative source of normative text, but this document tries to make this venerable protocol more accessible, while maintaining full alignment with all relevant and useful RFCs.

Das ganze Ding ist eine Gemeinschaftsarbeit und wird in einem GitHub-Repo maintained. …

macOS: In unbekannten WLANs automatisch mit VPN verbinden

In meinem Beitrag zu iOS habe ich beschrieben, wie ich mein iPhone dazu bringe, sich in unbekannten WLANs automatisch mit meinem L2TP-VPN zu Hause zu verbinden, um unterwegs nie ungeschützt zu sein.

Für mein MacBook wollte ich schon länger eine ähnliche Funktion haben und habe viele Versuche unternommen, mir das irgendwie zurecht zu scripten. VPN Monitor, eine App, welche ich vor einigen Jahren mal gekauft habe, hat diese Funktion irgendwann in der Zwischenzeit erhalten.

VPN Monitor is a …

exiftool: Bilder in Unterordner sortieren, auch ohne EXIF-Tag

Wenn man Bilder mit exiftool automatisch in Ordner sortieren möchte, aber nicht alle Bilder ordentlich eingebettete Tags haben, kann man auch weitere Daten zur Ermittlung des Erstellungsdatums zu Rate ziehen.

Folgendes Kommando schaut zuerst nach einem Aufnahmedatum im EXIF-Tag und wählt das Dateierstellungsdatum, falls keines gefunden wird.

Anschließend wird die Datei in Unterordner nach Jahr und Monat abgelegt.

  exiftool '-directory<datetimeoriginal' …