christianbaer.me

Omnifocus, Todoist, Remember the Milk - Die Qual der Wahl der richtigen Todoliste

Todoist auf dem iPad mini

Andreas Lorenz beschreibt in seinem Beitrag “How to get the best out of Omnifocus – for PC Users” wie er als iOS-User, der dienstlich einen PC benutzt das Beste aus Omnifocus heraus holt und es auch ganz ohne eine fehlende Webapp oder einen Mac-Client nutzt.

Ich bin auch bis heute noch stark begeistert von Omnifocus. Mitte letzten Jahres habe ich nach 8 Jahren als pro-Member Remember the Milk den Rücken gekehrt …

Mehrere SSH-Connections zum selben Host beschleunigen

Manchmal kommt es vor, dass man mehrere SSH-Connections zum selben Host aufbauen muss, um z.B. gleichzeit etwas auszuführen und parallel dazu, die Logfiles zu sehen.

Bei jedem Verbindungsaufbau muss die Verbindung inkl. dem ganzen Overhead neu aufgebaut werden, was Zeit kostet und u.U. dazu führt, dass man Passwörter usw. erneut eingeben muss.

SSH bietet die Möglichkeit, in solchen Fällen die bestehende Verbindung einfach erneut zu benutzen.

Füge folgendes in die .ssh/config ein:

Host * …

Hostnames und Usernames die man reservieren sollte

Wenn man im Internet Dienste anbietet, die es Menschen ermöglichen, sich selbst zu registrieren, macht es Sinn, von vorneherein einige Namen selbst zu reservieren oder die Reservierung dieser zu blocken.

Bei einigen gibt es Vorschriften, bei anderen Ratschläge aus RFCs und wieder andere sind aus anderen Gründen einfach sinnvoll. Insbesondere, wenn der Username am Ende zu einer automatisch generierten Subdomain oder E-Mail-Adresse führt, kann es hier ganz schnell zu ungewünschten Effekten …

Home-Office-Studie: Gut für Unternehmen, schlecht für Beschäftigte

Die Karrierebiebel berichtet über eine neue Studie der Standford University zum Thema Heimarbeit.

Zunächst einmal hatte das Arbeiten zuhause durchweg positive Auswirkungen auf die Beschäftigten und das Unternehmen: Die Heimarbeit steigerte die Leistung der Versuchsteilnehmer um stolze 13 Prozent. 9 Prozent davon ergaben sich allein dadurch, dass die Heimarbeiter mehr Zeit (pro Schicht) arbeiteten als sie tatsächlich mussten. Sie machten weniger und kürzer Pausen und waren auch seltener krank. …

System-Monitoring mit Glances

Glances ist ein ziemlich schickes System-Monitoring-Tool für die Shell.

Es ist in Python geschrieben, für alle gängigen Betriebssysteme verfügbar und so eine Art (h)top auf Steroiden.

Es zeigt u.A. CPU- und Speicher-Auslastung, Load, Prozesse, Auslastung der Netzwerk-Interfaces, Disk I/O, Temperaturen und die Filesystembelegung an. So hat man alles auf einen Blick, was man sich sonst mit vielen verschiedenen Tools zusammen basteln müsste.

Es bietet eine API und kann die Daten z.B. an einen …